garbo-kino
regina

Film

Das ist großes und hochrelevantes Erzählkino, das sich traut, auch ambivalente Zwischentöne zu erzählen, die die Geschichte erst richtig menschlich machen
Fatih Akins beeindruckender Film, angelehnt an die autobiografischen Erinnerungen des Rappers Xatar, erzählt eine „deutsche Geschichte“ mit großer Wucht: Direkt, authentisch und absolut schnörkellos.
Der Kulturpreis der Stadt Regensburg 2022 geht an Dr. Medard Kammermeier, der damit für sein Lebenswerk und sein herausragendes wie nachhaltiges Engagement für das cineastische und kulturelle Leben der Stadt Regensburg geehrt wird. Die Kulturförderpreise der Stadt Regensburg 2022 zu je 2.500 Euro werden vergeben an die Musikerin „Die Nowak“ alias Rebekka Maier, den bildenden Künstler Nico Sawatzki sowie an das Netzwerk-Projekt „Ghost Town Radio“.