concertbuero
byon

Musik

Für den Februar präsentieren wir ein Album von Motörhead vor, das man eigentlich gar nicht wieder ans Licht zerren muss, denn ‚Ace of Spades‘, im November 1980 als viertes Studioalbum von Lemmy & Co. veröffentlicht, gilt unter Kritikern als eines der besten der Band.
Am 25. Februar 2020 – nur kurz bevor der erste Covid19-Fall im Vereinigten Königreich entdeckt wurde und die sich immer weiter ausbreitende Pandemie den Stopp fast des gesamten gesellschaftlichen Lebens der modernen Welt nötig machte – fand im legendären London Palladium ein ganz besonderes Konzert statt, bei dem die Songs von Peter Green und der Originalbesetzung von Fleetwood Mac gefeiert wurden.
Sie kommen aus der Oberpfalz, aus Bad Kötzting, Grafenau, Zwiesel und Viechtach. Zusammen bilden sie eine der originellsten Black Sabbath/Ozzy-Tribute Bands.
Sie gehören noch zu den jungen Nachwuchs-Bands in der Ratisbona, allerdings ist der Sound des Vierers stark retrolastig und vom Classic-Rock von Bands wie Wishbone Ash beeinflusst.