Musik

Fünf Fragen an …..Peter „Goth“ Krumbach

on Monday, 30 September 2019. Posted in Musik, Kultur

Von der Musik zur Malerei!

Fünf Fragen an …..Peter „Goth“ Krumbach

Peter „Goth“ Krumbach dürfte älteren Szene-Kennern noch gut bekannt sein – in den 80ern als Mitglied bei Harum Scarum und dann bei Warreck, gegen Ende der 80 als Keyboarder bei MASS, und dann den „Monsters“, mit denen G.V. Radny nach dem Ende von MASS mit neuen Musikern und einer Umbenennung einen Neuanfang startete, 1990 wurde sogar mit „Riot in the night“ ein Album eingespielt. Die Band löste sich aber bald wieder auf, Danach war er mit Snakehunter, einer Whitesnake-Tribute-Band aktiv, spielte auch mit der Hank Davison Band und zuletzt mit M3, einer Combo mit früheren Whitesnaker-Musikern. Und dann hörte man jahrelang nichts mehr von ihm, bis er jetzt zusammen mit Dieter Saller, der auch bei den „Monsters“ dabei war, eine neue Version des Blue Cheer-Klassikers „Out of focus“ einspielte. Die letzten Jahre widmete er sich dagegen voll der Malerei. Nach diesem ersten musikalischen Lebenszeichen nach vielen Jahren fragten wir deshalb mal bei ihm nach.

Arnie van Straaten Band

on Sunday, 01 September 2019. Posted in Musik

Bandfeature September 2019

Arnie van Straaten Band

Hadé

on Wednesday, 31 July 2019. Posted in Musik

Bandfeature August 2019

Hadé

TANA NILE

on Saturday, 01 June 2019. Posted in Musik

Bandfeature – Juni 2019

TANA NILE

Interview mit Cordula Kablitz-Post und Paul Dugdale

on Thursday, 21 March 2019. Posted in Musik

Interview mit den Filmemachern Cordula Kablitz-Post und Paul Dugdale

Interview mit Cordula Kablitz-Post und Paul Dugdale

Cordula Kablitz-Post und Paul Dugdale waren 2018 mit den Toten Hosen auf Tour. Kablitz-Post entwickelte das Konzept, filmte die Hintergrundgeschichten und führte die Interviews, während Dugdale die Shows dokumentierte. Das Ergebnis ist "Weil du nur einmal lebst" - die Musikdoku ist jetzt auch auf DVD und Blu-Ray erschienen.

Pink Floyd - The Later Years

on Wednesday, 11 September 2019. Posted in Musik

Am 29. November 2019 werden Pink Floyd Records das 16-Discs-Set (5 CDs, 6 Blu-rays, 5 DVDs) “The Later Years“ veröffentlichen.

Pink Floyd - The Later Years

Pink Floyd Records veröffentlichen damit die  ultimative Sammlung mit unveröffentlichtem Material seit 1987! Das 16-Discs-Set (5 CDs, 6 Blu-rays, 5 DVDs) präsentiert umfassendes Material, das David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright seit 1987 geschaffen haben. Mit insgesamt über 13 Stunden bisher unveröffentlichtem Audio und audiovisuellem Material, darunter die vielgesuchten Konzerte in Venedig (1989) und Knebworth (1990) ist „Pink Floyd The Later Years“ ein MUSS - vor allem für Hardecore-Fans.

„Shortplayer“ statt „Longplayer“

on Wednesday, 14 August 2019. Posted in Musik

Heinz Lehmann stellt sieben neue Singles und EPs von Musikern aus der Region vor

„Shortplayer“ statt „Longplayer“

Ein neuer Veröffentlichungs-Trend geht dank Spotify, Deezer, Tidal und Konsorten und vielleicht auch der internetgeschuldeten, zunehmend kürzeren Aufmerksamkeitsdauer des vermeintlichen Konsumenten immer mehr weg vom klassischen Album hin zu Single- oder EP-Produktionen oder der Veröffentlichung einzelner Songs in bestimmten Abständen anstatt der Produktion einen „Longplayers“. Das gibt’s dann sogar noch hin und wieder ganz „oldschool“ als CD oder auch in Vinyl, meist aber als Download oder Stream, oder auch nur auf youtube. Hier einige Neuvorstellungen – besprochen von Heinz „Dr. Drummer“ Lehmann, der beide Seiten kennt – als Schlagzeuger von Johnny Firebird und Schreiber für verschiedene Magazine!

Some Sprouts

on Monday, 01 July 2019. Posted in Musik

Bandfeature Juli 2019

Some Sprouts

Take Off Your Shirts

on Wednesday, 01 May 2019. Posted in Musik

Bandfeature Mai 2019

Take Off Your Shirts

Falco- Das Musical

on Tuesday, 02 August 2016. Posted in Musik, Kultur

17.2.2020, Audimax, 20 Uhr

Falco- Das Musical

„FALCO – Das Musical“ ist eine liebevolle Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop/Rap-Geschichte und an einen der schillerndsten und extrovertiertesten Popstars der 80er Jahre

Bakerloo

on Monday, 02 September 2019. Posted in CD, Musik

Bakerloo

Bakerloo

Seit Juli gibt es bei den Alben-Besprechungen eine neue Rubrik: "From the vaults" - in der Übersetzung bedeutet das ja "aus der Gruft" und irgendwie passt das. Wir stellen hier einmal im Monat ein Album vor, das praktisch "aus der Gruft" kommt, keine aktuelle Scheibe, sondern ein Opus mit "Geschichte", das schon etliche Jahrzehnte auf dem Buckel hat und nach unserer subjektiven Meinung jetzt nochmal gewürdigt werden soll! Für den September stellen wir mit „Bakerloo“ das einzige Album dieser gleichnamigen Bluesrock-Combo vor, das vor genau 50 Jahren, 1969, erschienen ist.

Let’s cover – a Tribute to the Originals?

on Monday, 12 August 2019. Posted in Musik

Mad Company: wir “covern” nicht, wir “interpretiern”!

Let’s cover – a Tribute to the Originals?

Long live Rock, und nicht nur der von der härteren Machart! Und vor allem die unzähligen Klassiker, die diese Musikrichtung im Laufe der letzten Jahrzehnte hervorgebracht hat. Man denke nur an „Whole lotta love“, „Sultans of swing“, „Highway to hell“, “Smoke on the water” oder “Wish you were here”! Manche Bands haben sich aufgelöst oder treten einfach nicht mehr auf, wie z.B. Pink Floyd oder Led Zeppelin. Und wenn sie noch spielen, die Konzerte der Schöpfer dieser Klassiker sind sehr rar geworden und kosten meist auch immens viel Geld Folglich hat sich in den letzten Jahren eine Szene mit erstklassigen Coverbands etabliert, die ihren Helden musikalisch „Tribute“ zollen. Solche Tribute-Bands oder Cover-Combos gibt es auch in der Region. Eine, die noch nicht ganz so lange zusammenspielt, aber trotzdem aus „alten Hasen“ der Rockszene besteht, ist Mad Company, die ihren Sitz in Amberg haben. Doch sie sind gar nicht so begeistert, wenn sie mit dem Begriff „covern“ beschrieben werden, sie meinen, dass sie „interpretieren“. Und sie wollen mehr, planen eine Zusammenarbeit mit einem Orchester aus Tschechien. Klar, dass wir da mal nachfragten bei Fritz Pawlick.

Interview mit Pete Lincoln

on Saturday, 08 June 2019. Posted in Musik

Früher bei The Sweet, jetzt bei Frontm3n

Interview mit Pete Lincoln

Es war ein besonderes Konzert, das Frontm3n am 29. Mai in Lappersdorf  beim Zeltfestival am Regen spielten. Tags zuvor nämlich hatte Pete Lincoln in München seinen letzten Auftritt mit The Sweet. Nun stehen die Frontm3n im Mittelpunkt seines musikalischen Schaffens. Vor der Show sprach Alois C. Braun mit Pete Lincoln. " Übrigens laufen konkrete Planungen, das Trio im August 2020 wieder nach Regensburg zu holen, dann in die Altstadt zum Palazzo-Festival.

Redhead Gang

on Sunday, 31 March 2019. Posted in Musik

Bandfeature April 2019

Redhead Gang
<<  1 [2