ostentor
kinos-andreasstadel

Adrea lässt sich scheiden

Regie: Josef Hader

Der neue Film von Josef Hader feierte Weltpremiere im Panorama der „Berlinale – Berlin International Film Festival“ – in’s Kino in Deutschland kommt der Film erst am 4. April, aber im Regensburger Garbo-Kino gibt’s eine Vorpremiere bereits am 17. März mit drei Vorstellungen (17.15 + 19.30 + 21.30 Uhr) und Josef Hader präsentiert persönlich seinen neuen Film in Regensburg.

Der österreichische Kabarettist, Schauspieler und Filmemacher Josef Hader legte 2017 mit „Wilde Maus“ sein Regiedebüt ab. Nun kehrt er mit der düsteren lakonischen Komödie „Andrea lässt sich scheiden“, für die er zusammen mit Florian Kloibhofer auch das Drehbuch verfasste, auf die große Leinwand zurück. Selber schlüpft Hader zudem in die Rolle des Religionslehrers Franz, der sich fälschlicherweise für eine Tat geißelt, die er gar nicht begangen hat. An seiner Seite versammelt er mit Birgit Minichmayr in der Titelrolle der Polizistin Andrea, Thomas Schubert, Robert Stadlober, Branko Samarovski, Thomas Stipsits sowie Maria Hofstätter, die bereits bei „Wilde Maus“ dabei war, ein renommiertes Ensemble an Schauspielern. Zum Inhalt:  Andrea, eine Polizistin auf dem Land, möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in St. Pölten eine neue Stelle als Kriminalinspektorin beginnen. Nach einer Geburtstagsfeier läuft ihr der Noch-Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht. Dann erlebt sie mit Erstaunen, wie jemand anderer ihre Schuld bereitwillig auf sich nimmt: Franz, ein Religionslehrer und trockener Alkoholiker, hält sich für den Täter und wird auch von allen anderen im Dorf dafür gehalten. Während Franz wieder zu trinken beginnt und zielsicher seinem Untergang entgegen taumelt, bemüht Andrea sich, ihre Spuren zu verwischen.

Mehr

Die britische Regisseurin Sam Taylor-Johnson erzählt respektvoll und direkt von einer Musikerin mit einem einmaligen Talent und einer außergewöhnlichen Ausstrahlung. In der Hauptrolle überzeugt Marisa Abela (”Industry“), die im Film auch selbst singt.