altemaelze
concertbuero
kulturagentur-bolland

Danny Bryant & Quintett

26. April, Airport, Obertraubling, 20 Uhr

„Britain’s National Blues Treasure“

Danny Bryant gilt als einer der führenden, jungen Bluesmusiker Großbritanniens, als „Britain’s National Blues Treasure“ bezeichnete ihn das Classic Rock Magazine. Und vor einem Jahr stand er schon mal auf der Bühne in der „Eventhall“ – am 29. April und damals mit einer BigBand mit Bläsern. Mit faszinierenden Gitarrenspiel und seiner rauen Stimme brachte er das Publikum sofort auf seine Seite. „Unglaublich, mit welcher Lockerheit die ganze Band agiert hat. Grandiose Musiker, die einen unwiderstehlichen Groove entfachten. Und Danny Bryant brillierte mit grandiosen Soli und einer kumpelhaften Lässigkeit. Für mich war das das Konzert des Jahres. Wer soll das noch toppen?“ war der Kommentar von Alois C. Braun. Jetzt kommt dieser exzellente Musiker wieder in die Oberpfalz und präsentiert seine aufregende Mischung aus Blues, Rock und Singer-Songwriter, mit jeder Menge Groove und Feeling. „In seinen besten Momenten als Gitarrist reicht Danny Bryant durchaus an ganz große Musiker des Genres von Freddie King bis Peter Green heran. Er setzt sein Talent als Komponist und Autor, als Sänger und vor allem als brandheißer Gitarrist gekonnt ein und hat sich seinen Platz in der europäischen Szene vollkommen zu Recht erobert.“ schreibt das Bluesnews Magazin. Unser Konzert-Tipp für dieses Frühjahr!

https://youtu.be/cQdWGV7_4CU