turmtheater

Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2024

Vom 12. bis 21. Juli finden zwölf Events statt.

Zum 20-Jährigen Jubiläum präsentieren die Schlossfestspiele wieder internationale Stars in der zauberhaften Atmosphäre von Innenhof und Park des Fürstlichen Schlosses in Regensburg

Das Programm der Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2024 ist jetzt komplett. Veranstalter Odeon Concerte hat nun auch die letzten beiden Veranstaltungen bekannt gegeben. Zum 20-Jährigen Jubiläum finden die Schlossfestspiele vom 12. bis 21. Juli statt und präsentiert 2024 wieder internationale Stars in der zauberhaften Atmosphäre von Innenhof und Park des Fürstlichen Schlosses in Regensburg. Ein hochkarätiges, alle Genres überspannendes Programm mit einem Großaufgebot internationaler Stars machen das Festival für über 30.000 Besucher aus dem In- und Ausland alljährlich zu einem Magneten im Festspielsommer.

Die QUEEN TRIBUTE SHOW by Break Free, eine der besten in ganz Europa, präsentiert am 16. Juli mit den legendären Hits der wohl größten Rockband aller Zeiten von „We Will Rock You“, „Radio Ga Ga“, „Bohemian Rhapsody“ bis hin zu „The Show Must Go On“ ein wahres Rock-Spektakel. Die herausragende italienische Band begeistert die Fans durch eine speziell abgestimmte Tontechnik zur Wiedergabe des einzigartigen Queen-Sounds verbunden mit einer effektvollen Show, tollen Kostümen und dem Sänger Giuseppe Malinconico, der durch seine verblüffende Ähnlichkeit zu den absoluten Top-Interpreten gehört, wenn es um Queen und ihren Frontmann Freddie Mercury geht.

Und die legendäre Soul-Funk-Band, Kool & The Gang, sorgt am 18. Juli  mit ihren Megahits wie „Celebration“, „Get Down on It“, „Jungle Boogie“, „Fresh“ u.v.m. für eine mitreißende Sommerparty im fürstlichen Schlosshof. Mit mehr als 70 Millionen verkauften Tonträgern, zwei Grammy Awards, sieben American Music Awards und 31 Gold- und Platin-Alben zählen Kool & The Gang zu den erfolgreichsten Bands der Welt. Mit ihrer explosiven Mischung aus Jazz, Funk und R’n’B stieg die Kultband in den Pop-Olymp auf und mit diesem mitreißenden, souligen Disco-Funk bringen sie die Menschen seit Jahrzehnten zum Tanzen.

Weitere bereits bekannt gegebene Veranstaltungen der Festspiele:

Premiere ist am 12. und 13. Juli 2024 mit Georges Bizets Opernhit „Carmen“ in einer unvergesslichen Freilicht-Inszenierung des Nationaltheaters Brünn. Die „Ikone der Salzburger Festspiele“, Asmik Grigorian, lädt am 14. Juli 2024 gemeinsam mit dem Tenor Dmytro Popov in Begleitung der Hofer Symphoniker unter der Leitung von Modestas Pitrenas zu einer festlichen Operngala der Extraklasse. Schlagerqueen Andrea Berg und ihre Band sorgen am 15. Juli 2024 für große Emotionen, unvergleichliche Glücksmomente und Entertainment auf höchstem Niveau. Visionär, spektakulär und bahnbrechend: Der „Rebell des Cellos“, HAUSER, ist am 17. Juli 2024 bei den Schlossfestspielen zu erleben. Der Italo-Superstar ZUCCHERO „Sugar“ Fornaciari kehrt im Rahmen seiner „Overdose D’Amore World Tour 2024“ für nur wenige Konzerte auf die deutschen Bühnen zurück und macht am 19. Juli 2024 Halt in Regensburg.

Am 20. Juli 2024 ist mit der Erfolgsproduktion Opern auf Bayrisch mit den drei bayerischen Schauspielstars Gerd Anthoff, Monika Gruber und Michael Lerchenberg ein äußerst kurzweiliger und zwerchfellerschütternd lustiger Opernabend der ganz besonderen Art zu erleben. Nicht gesungen, sondern in echt bayerischer Mundart gesprochen, werden beliebte Opernklassiker aufgeführt und mit viel Witz und Charme parodiert. Die italienische Pop- und Rocklegende, Umberto Tozzi, kommt am 21. Juli 2024 mit seinen Welthits „Ti amo“, „Tu“, „Gloria“ u.v.m. auf die fürstliche Schlossbühne und setzt damit ein weiteres Highlight für die Regensburger Festspiele. Ergänzt wird das Programm am 14. Juli 2024 (10:30 Uhr) durch den beliebten Familiensonntag mit dem turbulenten Kindermusical Janosch: „Oh, wie schön ist Panama“.

Karten und Infos ab sofort unter www.odeon-concerte.de sowie Tel. (0941) 29 60 00 und an allen Vorverkaufsstellen.