altemaelze

Monachopsis

Brain for the Masses

Death Melodic Metal aus Portugal!

Manchmal erstaunt es einen doch, was so alles im Posteingang an Besprechungsmaterial aufploppt. Die Portugiesen von Brain for the Masses haben Ende 2022 ihre Debüt EP oder Mini LP „Monachopsis“ veröffentlicht und firmieren unter dem musikalischen Label Melodic Death Metal. Und genau das bekommt der geneigte Hörer hier, eingebettet in eine wahrlich famose Produktion. Die Musiker sind definitiv keine Novizen an ihren Instrumenten, denn es ist eine wahre Freude diesen schmissigen Melodien zuzuhören. In der Schnittmenge von Bands wie Arch Enemy, Soilwork oder – hier und da in den etwas düsteren Passagen – die Landsmänner von Moonspell findet das Quintett ihr Plätzchen. Gut abgeschmeckt mit tollen Piano und Keyboardparts wie beim Einstieg ins Album „Bleak“ (hier schimmert schon mal Arch Enemy minus Gitarrensolo durch) über das mit groovigen Parts versehenen Soilwork-artige „Retribution“ (plus erstmalig Klargesang) geht die Reise weiter zu eine Ballade antäuschenden „Seclusion“ mit Piano, Akustikgitarren und Klargesang-Einstieg. Hier zieht man dann im weiteren Verlauf des Song mal gitarrensolitechnisch so richtig vom Leder. Ein Michael Amott spielt das kaum besser. „To be alike“ glänzt erneut mit einem wirklich feinen Wechselspiel von Klargesang und verständlichem Growling, während die mit Piano unterstützen leicht schleppenden Parts einen Moonspell-Einschlag aufweisen. Zum Abschluss der leider nur 30 Minuten langen Scheibe (die fünf Songs laufen zwischen fünf und sieben Minuten und werden dennoch nie langweilig) gibt es noch eine klasse Halb-Ballade mit der besten Klargesangsleistung in Verbindung mit einem wunderbar ruhigen Akustikgitarren, Piano, Streicherintro bis der Song dann nach gut zweieinhalb Minuten an Härte gewinnt und einen wirklich schönen Abschluss des Werks bildet. Man wird hoffentlich noch einiges von dieser Band aus Porto hören und checkt in der Zwischenzeit die Bandcamp-Seite wo man sich das Album anhören (oder bei YouTube) und natürlich auch kaufen kann. Von meiner Seite gibt es hier mal begeisterte sechs Sterne. (Bandcamp) HJH

******

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal