altemaelze
concertbuero
kulturagentur-bolland

Die Sterne

22. März 2023, Alte Mälzerei, 20 Uhr

Dass DIE STERNE mehr als drei Jahrzehnte nach Gründung noch mal so einen Knaller bringen, damit hat wohl niemand gerechnet. Frisch, leicht und mit extrem guten Flow quillt das neue Album „Hallo Euphoria“, das im Herbst 2022 veröffentlicht wurde, über vor unverschämt flockigen Grooves und sexy Funk. Die spürbare Aufbruchstimmung auf „Hallo Euphoria“ ist bemerkenswert, denn vor einigen Jahren konnte man durchaus den Eindruck haben, Die Sterne wären nach 25 Jahren als Band in einer Art Verwaltungsmodus angekommen. Aber dann hat Bandkopf, Sänger und Gitarrist Frank Spilker seine Mitstreiter komplett ausgetauscht und mit neuer Besetzung im Jahr 2020 mit „Die Sterne“ ein für viele überraschend frisches und lebendiges Album rausgehauen und diesen Kurs behält „Hallo Euphoria“, das 13. Album und das zweite der neuen Zeitreichung (wegen der Umbesetzung) bei. Die Band klingt relevant und auf den Punkt wie immer, gleichzeitig neu belebt und komplett nach sich selbst. Macht neugierig auf das Konzert im Frühjahr in der Mälze.