altemaelze

Pure Chants II

Gregorian

Dieses Album gibt’s auch als „special edition“ in einer Box zusammen mit dem ersten Teil.

Gregorian, der Chor der klassische Chorwerke mit Pop und Folk mischt, ist seit über 20 Jahren aktiv. Zuletzt erschien im Winter 2021 „Pure Chants“. Getreu dem Motto: „In der Ruhe liegt die Kraft“ haben Gregorian die Hälfte der Lieder darauf ohne instrumentale Begleitung aufgenommen und sich ganz auf die Kraft und Schönheit der menschlichen Stimme verlassen. Das Album enthält alles, was man sich für eine entspannte Weihnachtszeit wünscht. Hier treffen hauptsächlich klassische Chorwerke und Hymnen auf einige Folk- und Pop-Favoriten der Band, die sich dem Gesangsstil des gregorianischen Chorals der mittelalterlichen Mönche verschrieben hat. Und dieses Jahr kommt mit „Pure Chants II“ die Fortsetzung mit zwölf neuen Stücken. Auch hier gibt’s wieder zeitlose Neu-Interpretationen von Kirchenliedern und Klassikern wie „Greensleeves“, „Ave Maria“ oder „Hallelujah“. Das ist Musik, die man sich für eine entspannte dunkle Jahreszeit wünschen kann und mal eine Abwechslung zu den traditionellen Weihnachtsalben. Und dieses Album gibt’s auch als „special edition“ in einer Box zusammen mit dem ersten Teil. (earMUSIC)P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal