turmtheater
theater-regensburg

Regensburger Weihnachtscircus 2022

Nach der Corona-Zwangspause zurück auf dem Dultplatz vom 15. bis 31. Dezember

Vorverkauf für „HalleluJahr“ ist gestartet

Das wird ein „HalleluJahr!“, denn „Alles wird gut“ an Weihnachten 2022. Weil zum schönsten Fest des Jahres viele Wünsche wahr werden sollen, hat der Regensburger Weihnachtscircus seinem Programm dieses Mal hoffnungsvoll diesen Titel gegeben. Genug der Trübsal. Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause möchte der Circus der Region Regensburg im gemütlichen und weihnachtlich dekorierten Zelt auf dem Dultplatz zum sechsten Mal wieder ein komplett neues Programm präsentieren. Mit starken Frauen, schönen Männern, einer Menge Optimismus, einer großen Portion Humor und magischen Momenten für die ganze Familie. Der Vorverkauf hat soeben begonnen.

Vom 15. bis 31. Dezember 2022 wird eine internationale Artistenschar Regensburg ganz besondere Kabinettstückchen der Circuskunst bescheren. Zu den Höhepunkten zählen der beste Handstandkünstler der Gegenwart Oleg Izossimov, rasante Rollschuhartisten, das äthiopische Balance-Trio Konjowochu, vier gelenkige „Wassermänner“ aus der Ukraine und die italienischen Spaßvögel Steve & Jones. „Als ein Stück der Regensburger Weihnachtstradition wollen wir unserem Familienpublikum festliche Freude und Optimismus bieten“, sagt Regisseur Rodrigue Funke. Dieses besondere Programm wird – in guter Tradition – nirgendwo sonst zu erleben sein. Das Publikum kann sich nicht nur außergewöhnliche Darbietungen in einer anheimelnden Inszenierung freuen. Es gibt auch besonderen Rabatt bei den Eintrittspreisen mit dem „Advents-Special“ und einer extra Familienvorstellung.

Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 040-2372 400 30 oder online: www.weihnachtscircus-regensburg.com. Die Circuskasse öffnet am 10. Dezember.

Weitere Informationen: www.weihnachtscircus-regensburg.com