altemaelze

Bleed out

The Mountain Goats

Ein schönes Indie-Release, bei dem sich sowohl das intensive Anhören der Musik als auch der Texte lohnt.

Seit mehr als 30 Jahren existiert das Indie-Folk-/Rock-Projekt THE MOUNTAIN GOATS um Singer/Songwriter John Darnielle bereits – die ersten Veröffentlichungen erfolgten auf Kassette und 7″, spätere CD-Releases kamen u.a. auf renommierten Labels wie 4AD bevor die Band ihre „endgültige Heimat“ in North Caolina bei Merge Records fand. Geschrieben in wenigen Wochen anfang 2021 und aufgenommen in gerade mal einer Woche ist „Bleed Out“ das Ergebnis der Beschäftigung Darnielles mit Actionfilmen der 60er, 70er und 80er Jahre. Das Motiv Rache spielt oftmals eine große Rolle im Action-Movie-Genre – und „I’m doing this for revenge“, Refrain des Openers „Training Montage“ könnte als Leitmotiv des Albums verstanden werden. Lyrics zwischen Nachdenklichkeit und Zorn, getrieben von energetischen und gleichzeitig transparenten Gitarrenwänden, wobei elektrische Zwölfsaiter Vorrang haben und der Folk-Einfluß erst beim Schlußtitel „Bleed Out“ sein Recht fordert. Die Produktion durch Alicia Bognanno (BULLY) ist klar und druckvoll – in puncto der im Presseinfo erwähnten Rauh- und Kantigkeit kennt der Rezensent gröberes, aber man muss ja nicht immer mit der Brechstange arbeiten. Ein schönes Indie-Release, bei dem sich sowohl das intensive Anhören der Musik als auch der Texte lohnt. Schön! (Merge Records) TheRealPal

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal