altemaelze

Sandkastenrocker

Randale

Ist also so, als ob Die Ärzte gemeinsam mit den Ramones und Iggy Pop Kindermusik machen!

Mit „Fliegerlied – so a schöner Tag!“startete in Bayern Andreas Donauer – aka Donikkl -seinen Kinder-Pop vor 20 Jahren, und liefert damit einen Soundtrack für ein kindliches Lebensgefühl und Gute-Laune-Garanten für Klein und Groß. Ähnliches lässt sich über Randale feststellen, die Kinder-Rock-Band um Sänger Jochen Vahle. Seit 18 Jahren besteht diese Band aus Bielefeld und pünktlich zum Bandgeburtstag legt der Vierer mit „Sandkastenrocker“ ein nigelnagelneues Album. Vollgepackt mit 13 frischen Songs für den Nachwuchs, die Eltern und alle anderen Musikerziehungsberechtigten. Die Mischung ist bewährt. Rock und Punk, Reggae und Ska, Pop und sogar Disco sind dabei. Auf dem mittlerweile zwölften Longplayer beschäftigt sich das Bielefelder Quartett mal mit der Faszination „Bagger“, mal mit Sandkastenrockern oder der guten alten Banane. Auch schön: „Geister Krank“ ist ein augenzwinkerndes Lied über fehlende Geister in der Geisterbahn. Und mit der „Nachtfalterin“ erscheint erstmals eine Nummer im Wave-Gothic-Stil à la Sisters of Mercy. Ansonsten gibt die bewährte Mixtur den Ton an. Ist also so, als ob Die Ärzte gemeinsam mit den Ramones und Iggy Pop Kindermusik machen. (Newtone/Cargo) P.Ro

****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal