altemaelze

Die letzte Runde

City

Ein ideales Paket zum Abschied!

CITY lassen es nochmal krachen. Zum 50sten Band-Geburtstag gibt es eine Doppel-CD als Abschiedsveröffentlichung. Will heißen: danach gibt es laut Band keine neuen Songs mehr und am 30. Dezember 2022 findet in Berlin das letzte Konzert der Formation statt. 24 Songs findet man auf den zwei Silberlingen. Die ersten zwölf sind neu und decken sowohl musikalisch als auch textlich alles ab, für das die Band schon immer stand: anspruchsvolle Lyrics (hier sei als Beispiel nur „Die Hymne (Come together)“ erwähnt, ein Aufruf an die immer schneller und weiter auseinanderdriftende Gesellschaft) und abwechslungsreiche Kompositionen durch alle Bereiche der Rockmusik. Immer wieder ein Highlight ist dabei das Spiel von Geiger Georgi Gogow, der viele der Titel veredelt. Auf der zweiten CD geht es dann quer durch die Geschichte von City. Mit Gästen wie Maschine Birr oder Matthias Reim und den Berliner Symphonikern erleben Kracher wie „Der King vom Prenzlauer Berg“, „Wand an Wand“ und natürlich auch „Am Fenster“ eine Neubearbeitung. Ein ideales Paket auch für Leute, die sich bisher wenig oder gar nicht mit der Band beschäftigt haben. Die CD erscheint am 1. April, am Tag darauf sendet der MDR um 20.15 Uhr einen großen City-Abend mit Doku und Livemusik. (Electrola/Universal Music) acb

******

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

Share on facebook
Share on twitter