altemaelze

Persona

Selah Sue

Ein sowohl introspektives als auch extrovertieres Release mit sehr positiver Grundeinstellung!

SELAH SUE, Jahrgang 1989 und aus Belgien stammend, legt mit „Persona“ ihr drittes Album ihrer bislang dreizehnjährigen Karriere vor. SELAH verkaufte bereits über eine Million Alben, arbeitete unter anderem mit CHILDISH GAMBINO, DIPLO, CEELO GREEN, J.COLE und MARCUS MILLER zusammen und zählte niemand geringerem als PRINCE zu ihren Fans. 2016 nahm die Singer-/Songwriterin eine schwangerschaftsbedingte Auszeit, legte 2020 eine EP nach, und meldet sich mit „Persona“ nun in „voller Länge“ zurück. Wie der Titel schon andeutet ist dieses Werk sehr persönlich geraten und beleuchtet die teilweise komplexen Innerlichkeiten eines Künstlerlebens. Im Homestudio unter Mitwirkung von Producer MATT PARAD (TINASHE, PIXIE LOTT, KACY HILL) und Because Music-Labelowner JOACHIM SAERENS aufgenommen entstanden zwölf Pop-Perlen unterschiedlichster Coleur – rhythmisch zwischen Dancefloor, R&B und Balladen angesiedelt, so vielseitig wie die Künstlerin selbst. Außergewöhnliche Stimme trifft auf ausgefeilte Spitzenproduktion, keine Sekunde kommt Stagnation oder gar Eintönigkeit auf. Ein sowohl introspektives als auch extrovertieres Release mit sehr positiver Grundeinstellung – ideal für diese Zeiten. Sehr empfehlenswert! (Because Music) TheRealPal

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal