altemaelze

Gimme Morgue!

Feaces Christ

Hochenergetische Mixtur aus Schweden-Death Metal und Grindcore aus Bayern!

Eineinhalb Jahre nach der prophetisch “Eat Shit And Die” betitelten ersten EP legen FEACES CHRIST mit „Gimme Morgue!” ihr von der Fancrowd (liebevoll “Shitheads” betitelt) lange erwartetes Debütalbum vor. In „klassischer” Gitarre-Bass/Gesang-Drums-Besetzung präsentieren die Bayern eine hochenergetische Mixtur aus Schweden-Death Metal und Grindcore, wobei jedoch bei Titeln wie “Fulci Lives” (sucht nach dem Video auf YouTube!) und “People Piss Me Off” Punk-Einflüsse exzellent eingesetzt reingrätschen. Für Anhänger von NECROFILTH und MACABRE beinahe schon ein Muss, wobei aber auch REPULSION- und eventuell SEX PISTOLS-(ähm…)-Addicts auf ihre Kosten kommen – und in “Two Wheels Are Better Than Four” bekommen auch VENOM ihr wohlverdientes Fett weg. Das Werk erscheint im CD- und Digitalformat, Vinyl soll im Sommer kommen. No Shit – This Is The Shit! Support The Local Scene! Gimme More Morgue! (FDA Records) TheRealPal

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

 

 

Share on facebook
Share on twitter