altemaelze

Shakedown Cruise

Midnight Steamer

Klassischer Rocksound im Stil der späten 60er und der 70er aus Nürnberg!

Sie kommen aus Nürnberg und spielen seit Herbst 2016 zusammen: Midnight Steamer. Bestand die Combo ursprünglich nur aus harten Jungs, gab’s 2020 einen Besetzungswechsel. Neu ist jetzt Max am Bass und Maria steht am Mikro. Midnight Steamer sind also jetzt eine „female fronted band“ im Stil von Pristine oder den Blue Pills. Und damit kommt man stilistisch diesem R’n’R-Dampfer aus Franken schon ziemlich nahe. Klassischer Rocksound im Stil der späten 60er und der 70er ist prägend und die Band nennt als Vorbilder auch Thin Lizzy, Pentagram, Mountain, MC5, Wishbone Ash, Moxy und zahllose weitere Helden dieser Ära. Allerdings versuchen sie nicht ein kalter Retroaufguss zu sein – sie leben im hier und jetzt und lassen auch gerne mal frischen Wind durch das klassische Gerüst wehen. Das zeigen die acht Tracks ihres Debuts recht gut. Im Info zum Album ist zu lesen: „‚Shakedown Cruise‘ ist in erster Linie ein klassisches Rockalbum, das abseits von aktuellen Trends die Wärme, Riffs und (Twin-) Leadgitarren der 70’s aufarbeitet, mit der Energie der skandinavischen Rockexplosion der 2000er würzt und im Songwriting bzw. den Texten im Hier und Jetzt spielt.“ Gute Beschreibung und absolut zutreffend dafür ist „The Rise and Fall of Roky”, eine Hommage an den kürzlich verstorben Roky Erickson. Der Song erzählt die Geschichte dieses Psychedelic-Pioniers und ‚13th Floor Elevators‘-Frontmann anhand von 13th Floor Elevators/Roky Erickson-Songtiteln im adäquaten Soundgewand, mit Roky-like Riffs, Twin-Leads sowie einer hymnischen Gesangshookline.  Dagegen ist „Tokyo Rose” ein Hardrocker der späten 70ies mit leichten NWOBHM-Anleihen. Und die anderen sechs Tracks wie „Demon“, oder „What’s Wrong with this Town“ passen da genauso dazu. Wer „Shakedown Cruise“ auflegt, dem präsentieren Maria, Oli, Max, Thilo und Christ eine 35-minütige Kreuzfahrt zwischen Vintage Gitarren, trockenen Drums, warmen Basslines, Hammond Orgeln, Rhodes Pianos und Ohrwurm-Hooklines. (My Redemption Records/Cargo) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

 

Share on facebook
Share on twitter