altemaelze

Visions Fugitives

Mekong Delta

Wer mit einer Mischung aus Voi Vod Ende der 80er, Frank Zappa und etwas Pink Floyd gut leben kann, ist hier richtig!

Das sechste Album „Visions Fugitives“ aus dem Jahr 1994 der deutschen progressive (Thrash) Metal Band Mekong Delta wurde Ende Januar 2022 erstmalig auf Vinyl veröffentlicht und hierzu auch neu gemastered. Das Album klingt richtig gut (ich kann nicht beurteilen wie sich das Original anhört, da das tatsächlich das erste Mal ist, dass ich von dieser Band eine CD gehört habe), auch wenn man schon merkt, dass der Bandboss und Produzent Ralph Hubert der Bassist ist. Die Scheibe ist enorm Bass- und Double Bass Drums-lastig, während die Gitarren, außer bei den ab und an recht schrägen, aber sehr guten Soli, etwas im Hintergrund verschwinden. Gleiches gilt auch für die oft wie durch den Effektwolf gedrehten Vocals von Doug Lee, der bei Siren viel besser zur Geltung kommt.  Wer allerdings mit einer Mischung aus Voi Vod Ende der 80er, Frank Zappa und etwas Pink Floyd gut leben kann, der hat dann auch mit den Vocals keine Probleme. Bei Track #3 „The Healer“, mit fast acht Minuten der längste der vier Stücke auf Seite A,  gibt es einigermaßen normalen Gesang plus coole akustische Parts Gitarreneinsprengsel, während „Days of Sorrow“ als Metalversion von Pink Floyd mit schönen Akustikgitarrenparts durchgeht. Die komplette 21 Minuten lange B-Seite ist dann eher was für open minded Klassikfans, die diese sechsteilige rein instrumentale „Suite for Group and Orchestra“ trotz Bass und fetten Drums, sowie ab Minute 13 ca. fünf Minuten lange fetten elektrischen Gitarren, am Stück durchhören können. Ist klasse gemacht, leider mit Streichern aus der Konserve, wie es aussieht und irgendwie auch ohne richtiges Leitmotiv. Das Postludium ist dann ein drei Minuten langes klassisches Gitarrenstück á la Paco De Lucia oder John McLaughlin. Von meiner Seite aus gibt es fünf Sterne für diese auch schön aufgemachte und auf 500 Stück limitierte Schallplatte. Aber Achtung: Anstrengend ist die Scheibe schon. Für alles Digitalos liegt auch noch ein MP3 Download Code bei. (Golden Core/ZYX) HJH

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

 

Share on facebook
Share on twitter