altemaelze

Daydream at Night

More Than Neighbours

Disee Nachbarn schaffen es mit subtiler Stärke und Reduktion statt Vollgar ordentlich Dampf zu machen.

Leichtfüßigen aber niemals seichten Pop liefern Christoph Meier (Cello, Gitarre, Gesang) und Leonard Ritschel (Klavier, lerlin, Gesang) auf ihrem neuen Werk „Daydream at Night“ ab. Während eines Aufenthalts in Passau vor einigen Jahren entwickelte sich aus einer netten Nachbarschaft über musikalische Gmeinsamkeiten dieses Bandprojekt, das bis heute trotz zahlreicher Ortswechsel der Mitglieder Bestand hat. Verstärkt um Alban Trödle am Bass und dem wunderbaren Ben Kopfnagel an den Drums, integrieren die Singer-Songwriter Elemente aus Indie, Folk, Jazz, Blues und Funk in ihre angenehmen Pop-Songs, und man fühlt sich zeitweise erinnert an eine angejazzte Version der Kings Of Convenience oder eine moderne, radiotaugliche Version alter Klassiker von Crosby, Stills & Nash. Die ehemaligen Nachbarn schaffen es, ähnlich dem alten Motto „Quiet is the new loud“ mit subtiler Stärke und Reduktion statt Vollgar ordentlich Dampf zu machen. Das muss man erst mal schaffen! Sehr schön! (Eigenvertrieb) H1

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

Share on facebook
Share on twitter