altemaelze

Break A Vase

Alexander Hawkins Mirror Canon

Abwechslungsreich, packend, aufregend und relaxt zugleich!

ALEXANDER HAWKINS, britischer Jazz-Pianist, Organist, Komponist und Bandleader aus Oxford, veröffentlicht seit 2008 solo und in verschiedensten Besetzungen, u.a. mit EVAN PARKER und HAN BENNKNK. MIRROR CANON ist sein neuestes Projekt, bestehend aus sechs Mitgliedern, bei dem neben akustischem (Talking Drum, Double Bass, Saxophone…) auch elektrisches Instrumentarium wie E-Gitarre und Sampler zum Einsatz kommt. Eigentlich ist MIRROR CANON eine “Erweiterung” seines Trios, zu dem SHABAKA HUTCHINGS, OTTO FISCHER und RICHARD OLÁTÚNDÉ BAKER hinzukamen. Ausgearbeitete Passagen interagieren hier mit (Kollektiv-)Improvisationen, Freeform wechselt mit entspanntem Contemporary Jazz, angereichert mit einer Prise Elektronik, wobei aber nie der Eindruck von Beliebigkeit entsteht. Ein sehr schönes Release –  abwechslungsreich, packend, aufregend und relaxt zugleich. (Intakt Records) TheRealPal

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

Share on facebook
Share on twitter