altemaelze

Imposter

Dave Gahan & Soulsavers

Unter dem Titel „Imposter“ nimmt Dave Gahan die Hörer auf eine ganz persönliche Reise mit. Die zwölf sorgfältig ausgewählten und neu interpretierten Songs umfassen verschiedene Genres und Zeitabschnitte.

Er ist bekannt als der Sänger von Depeche Mode – Dave Gahan. Daneben hat sich der mehrfach mit Platin ausgezeichnete und in die ‚Rock and Roll Hall of Fame‘ aufgenommene Sänger und Songwriter Dave Gahan durch seine Zusammenarbeit mit dem britischen Musikprojekt „Soulsavers“ ein zweites Standbein zugelegt. Zusammen mit seinem langjährigen musikalischen Soulsavers-Partner Rich Machin, hat er jetzt im November ein neues Album veröffentlicht, die dritte Kollaboration zwischen den beiden, nach ihrem von der Kritik gefeierten 2015er Album „Angels & Ghosts“ und ihrem Erstling „The Light the Dead See“ von 2012. Unter dem Titel „Imposter“ nimmt Dave Gahan die Hörer auf eine ganz persönliche Reise mit. Die zwölf sorgfältig ausgewählten und neu interpretierten Songs umfassen verschiedene Genres und Zeitabschnitte, darunter Stücke von Neil Young, Bob Dylan, PJ Harvey, Charlie Chaplin, Cat Power und Mark Lanegan, um nur einige zu nennen. Es wäre jedoch verfehlt, „Imposter“ als ein Cover-Album zu bezeichnen. Vielmehr ist es eine Darstellung von Songs, die Dave Gahan & Soulsavers gehört, studiert, aufgesogen und zu neuem Leben erweckt haben. Alle Songs haben eine tiefe Bedeutung für Dave, was „Imposter“ zu einem Spiegelbild seines Lebens macht – eine Geschichte, die von anderen erzählt wird, aber mit seiner eigenen, unverwechselbaren Stimme. „Wenn ich die Stimmen und Lieder anderer höre – und vor allem die Art, wie sie sie singen und die Worte interpretieren – fühle ich mich zu Hause”, gesteht Dave Gahan. “Ich identifiziere mich damit. Das tröstet mich mehr als alles andere. Es gibt keinen einzigen Künstler auf der Platte, der mich nicht berührt hat.” Und er fügt hinzu: “Ich weiß, dass wir etwas Besonderes geschaffen haben, und ich hoffe, dass andere Leute das spüren und es sie auf eine kleine Reise mitnimmt – vor allem Leute, die Musik lieben und das schon seit Jahren.” Im Gegensatz zu den vergangenen Alben von Dave Gahan & Soulsavers, bei denen das Duo separat aufnahm und Teile über den Atlantik hin- und herschickte, entstanden die Aufnahmen zu „Imposter“ im November 2019 live im Shangri-La Recordings Studio in Malibu, Kalifornien als zehnköpfige Band. Dies ermöglichte nicht nur eine intimere Zusammenarbeit, sondern auch, dass Dave & Soulsavers die Atmosphäre wirklich aufsaugen und den Tracks einen anderen Geist einhauchen konnten. In einem Interview mit Podcaster Chris Black sagte Dave: “Das war das erste Mal, dass wir alle an einem Ort waren. Es war auch eine Art Glücksmoment… Jeden Tag im Shangri-La anzukommen, war magisch. Wir tranken einen Kaffee, gingen rein und arbeiteten.” Dieses Cover-Album ragt aus der Menge der derzeitigen Veröffentlichungen dieses Genres heraus – so dürfen Coveralben immer ausfallen.​ (Columbia/Sony Music) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

 

 

 

Share on facebook
Share on twitter