altemaelze

Notruf

Head Patch

Die erste komplette EP – sehr erfrischend!

Head Patch legen mit „Notruf“ ihre erste komplette EP vor, nicht unbedingt epochal, dafür aber sehr erfrischend. Das Quartett widmet sich mit modernen Klassikern wie „S.O.S.“ und „Willy (der Jäger)“ klassischem Fun-Punk wie er von den frühen Toten Hosen zelebriert wurde, und bei „Baden gehen“ darf’s dann schon ein bisschen Kassierer-affiner Klamauk sein. Keiner der Songs geht über drei Minuten, aber jeder Ton trifft mitten ins räudige Punker-Herz. Vor fünf Jahren als Schülerband gegründet, erfreuen sich die vier „Kopfflicken“ zunehmender Beliebtheit und spielen ganz sicher bald auch an deiner Notruf-Säule! Endlich ist das Stamperl aus der Flasche! Darauf erstmal Prooost und Trööt! (recordJET) H1

****/*

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

 

Share on facebook
Share on twitter