altemaelze

VI

Spidergawd

Schnörkelloser und zeitloser Losgeh-R.O.C.K.

Ursprünglich ein Motorpsycho-Nebenprojekt, zählt das 2013 gegründete Trondheimer Stonerrocker-Quartett seit langem zu den wichtigen Rockfestivalgrößen in Skandinavien. Spidergawd produziert schweißtreibenden Rock der kompromisslosen Sorte, inspiriert von den Genrepionieren MC5, Kyuss, Black Sabbath, Monster Magnet und Motörhead. Per Borten, Kenneth Kapstad, Rolf Martin Snustad und Hallvard Gaardløs zeigen von CD zu CD wie zeitlos heftiges Gitarrengeschrammel, euphorische Mitgrölgesänge und groovig dahinpreschendes Drumming sein können – eine Nominierung für den norwegischen Grammy war bislang der Lohn für diese Mühen. Auch der neue Silberling weicht keinen Nanometer von der tief eingekerbten Spur ab: Spidergawd wollen keineswegs irgendwelche Räder neu erfinden sondern machen einfach weiterhin das, was sie schon auf den Vorgängerscheiben I bis V abgeliefert haben: schnörkellosen und zeitlosen Losgeh – R.O.C.K. Auf die Nummern VII bis XII! (Noisolution) aha

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

Share on facebook
Share on twitter