turmtheater
theater-regensburg

Kunst-Kiosk „Art Trafik“ im M26

Vom 1. bis 23. Dezember in der Maximilianstraße 26

Die Bewerbungsunterlagen können ab sofort bis zum 21. November unter kulturportal@regensburg.de eingereicht werden.

Die Verkaufsfläche des M26 (Maximilianstraße 26, ehemalige Medicon-Apotheke) wird von Mittwoch, 1. Dezember, bis Donnerstag, 23. Dezember, temporär zum Kunst-Kiosk „Art Trafik“ umfunktioniert. Das Kulturreferat bietet damit professionell agierenden Kulturschaffenden die Möglichkeit, während der Vorweihnachtszeit ihre Kunst auszustellen und zu verkaufen. Die Bewerbungsphase startet ab sofort bis zum 21. November.

Der Kunst-Kiosk „Art Trafik“ hat jeweils von Mittwoch bis Samstag, 15 bis 19 Uhr geöffnet und lädt alle Besucherinnern und Besucher dazu ein, Kunst direkt von den Kulturschaffenden zu kaufen. In Regalen und auf großen Tischen gibt es Erzeugnisse direkt von der Künstlerhand für Jedermann zu bestaunen und zu erwerben. Die Initiative soll erneut zeigen, wie bunt die Regensburger Kulturlandschaft ist.

Kulturschaffende aller Sparten können sich ab sofort dafür bewerben. Bewerben können sich professionelle Künstlerinnen und Künstler aller Sparten − Bewerbungen aus den Bereichen Illustration, Zeichnung, Malerei, Fotografie, Literatur und Musik sind herzlich willkommen. Neben Individualbewerbungen sind auch Gruppenbewerbungen möglich. Der Verkauf wird, in Abstimmung mit dem Kulturamt der Stadt Regensburg, direkt von den Künstlerinnen und Künstlern in festgelegten Verkaufsteams organisiert. Künstlerinnen und Künstler dürfen die gesamte Laufzeit im „Art Trafik“ ausstellen, können aber auch nur für einen bestimmten Zeitraum mitwirken. Eine Grundausstattung wird vom Kulturamt gestellt.

Die Bewerbungsunterlagen können ab sofort bis zum 21. November unter kulturportal@regensburg.de eingereicht werden. Weiterführende Informationen zur Bewerbung gibt es unter www.regensburg.de/art-trafik

 

Share on facebook
Share on twitter