altemaelze

Paint The Roses: Live In Concert

Larkin Poe

Diese Band und diese Scheibe verschwinden nicht so schnell im hintersten Eck meines Plattenschranks.

Ist ja nett, schon 2017 habe ich mir das hierzulande kaum erhältliche erste Vinyl-Album dieser (damals) unbekannten Band mit dem Titel „Peach“ zugelegt und stets in Ehren gehalten. Die Multiinstrumentalistinnen und Schwestern Megan und Rebecca Lovell sind inzwischen in der Topliga neuerer Bands angekommen. Im Jahr 2020 erreichte das Album “Self Made Man” den ersten Platz der UK Independent und Americana Albums Charts und der Billboard Blues Albums Charts. Letztes Jahr, im Dezember 2020, spielten Larkin Poe ein außergewöhnliches Konzert: eine Livestream-Show aus dem Miami Beach Bandshell Club zusammen mit dem Nu Deco Ensemble, einem virtuosen Orchester aus Miami mit der Idee, genreübergreifende musikalische Erlebnisse zu schaffen. Larkin Poe & Nu Deco Ensemble dokumentieren das bemerkenswerte Live-Ereignis auf dem Album ‘Paint The Roses: Live In Concert’, das am 17. September veröffentlicht wird. Der Großteil besteht aus den Songs, die ursprünglich auf dem letztjährigen „Self Made Man“ Album erschienen sind. Zu den Highlights gehören die vollmundigen Bläser- und Streicherverzierungen des Led Zeppelin-artigen ‘She’s A Self Made Man’ und die zusätzliche Grandezza des Südstaaten-Rockers ‘Back Down South’, der ihre Interpretation von The Allman Brothers’ ‘Blue Sky’ beinhaltet. Die meisten der insgesamt sieben Songs auf „Paint The Roses“ stammen vom Album „Self Made Man“. Und da sind wir schon beim ersten Eindruck beim Antesten dieser Scheibe: das klingt zweifellos nach Südstaaten-Rock, aber dieses Mal mit Frauengesang. Erinnerungen an die ALLMAN BROTHERS, an LYNYRD SKYNYRD und Artverwandte(s) werden da wach. Es geht deftig-rockig los, und bevor es stresst kommt die wundervolle Rock-Ballade ‚Mad as a Hatter‘. FIRST AID KIT-Fans dürften hier aufseufzen. Die Gesangskünste der Schwestern sind erste Sahne, die Kompositionen packend und einprägsam. Diese Band und diese Scheibe verschwinden nicht so schnell im hintersten Eck meines Plattenschranks. (Tricki-Woo) HuGe

******

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

Share on facebook
Share on twitter