altemaelze

The Cave Sessions Vol.1

Diane Warren

Nachdem sie drei Jahrzehnte lang massive Hits für die großen Stars geschrieben hat, stellt sich Diane Warren mit „The Cave Sessions Vol. 1“ auch ganz nach vorn.

Dianne Eve Warren ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Songwriterinnen der aktuellen Musikgeschichte. Sie gilt als Songwriter-Legende seit ihrem ersten Hit „Solitaire“ von 1983, den sie für Laura Branigan geschrieben hatte und der bis #7 in den US-Pop-Charts kam. Seitdem hat diese Songwriter-Ikone neun #1 & 32 Top-10-Hits in die Billboard Hot 100 geschafft, ist Mitglied in der „Songwriters Hall of Fame“ und hat als einzige Songautorin die meisten #1-Songs in der Billboard-Geschichte geschrieben. Sie schrieb Songs für und mit Musikern wie Whitney Houston oder Cher, Rod Stewart oder Bryan Adams, Aerosmith oder Cheap Trick, um nur einige zu nennen. Jetzt hat sie erstmals für sich selbst 15 Lieder geschrieben, die auf ihrem Albumdebut als „The Cave Sessions Vol.1“ Ende August veröffentlicht wurden. In dieser Kollektion neuer Originalsongs finden sich Tracks mit einigen der weltweit erfolgreichsten Künstler – darunter Ty Dolla $ign, Maren Morris, John Legend, Luis Fonsi, Jon Batiste, Pentatonix, G-Eazy, Carlos Santana, Rita Ora, Sofia Reyes, Reik, James Arthur, Lauren Jauregui, Jimmie Allen, LP, Celine Dion, Darius Rucker, Paloma Faith, Leona Lewis und James Morrison. Das geht gleich mit dem Album-Opener „She’s Fire“ los, für den sich Warren mit dem Multi-Platin-Superstar G-Eazy und der Musiklegende Carlos Santana zusammengetan hat. G-Eazy stellt dafür erneut sein außergewöhnliches Talent für einzigartige Lyrik unter Beweis, während Carlos Santana dafür sorgt, dass der Track einmal zu den Sternen und wieder zurück katapultiert wird. Für ihre prominenten Mitstreiter hat sie Songs geschrieben, die den Musikern wie angegossen passen. Bei Namen wie Celine Dion, Paloma Faith oder auch Leona Lewis und John Legend ist klar, dass das sehr stark in Richtung Pop geht, am rockigsten wird es bei ihrer Zusammenarbeit mit Darius Rucker beim Song „Time likes this“. Fazit: Nachdem sie drei Jahrzehnte lang massive Hits für die großen Stars geschrieben hat, stellt sich Diane Warren mit „The Cave Sessions Vol. 1“ auch ganz nach vorn. (BMG) P.Ro

*****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

 

 

Share on facebook
Share on twitter