altemaelze

Alpha

Charlotte Day Wilson

Wer auf intelligenten Pop steht, sollte unbedingt reinhören!

CHARLOTTE DAY WILSON stammt aus Toronto, veröffentlichte 2016 ihre erste EP, arbeitete mit BADBADNOTGOOD, DANIEL CEASAR, KAYTRANADA und RIVER TIBER, spielte 2018 vor ausverkauften Häusern in Nordamerika und Europa, verkaufte bis Anfang 2021 mehr als 200 Millionen Streams ihrer Songs, und ihre Single “Work” wurde für eine Apple-Werbung verwendet… eine gute und solide Basis für ein Debüt-Album. Ihre Roots liegen in R&B, Soul und Folk – auf “Alpha” ist dies zu hören – unter anderem. Elf Tracks, auf denen minimalistische Electronica-Klangbilder, akustisches Guitar Picking und eine eindrucksvolle Stimme zu einem Ganzen verschmelzen. Das ist keine Nullachtfünfzehn-Charts-Mucke, da steckt Liebe zum Detail drin, da tauchen wie aus dem Nichts Gospel-angehauchte Background-Chöre auf, da gibt’s unerwartete Twists in Metrik und Melodieführung – unglaublich spannend, unglaublich schön. 33 vollgepackte Minuten, aus denen andere ein Dreifach-Album gemacht hätten. Wer auf intelligenten Pop steht, sollte unbedingt reinhören! (Stone Woman Music) TheRealPal

******

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

Share on facebook
Share on twitter