altemaelze

Mesmerized

The Routes

Die Zeiten sind nicht einfach – aber mit solchen Bands im Rücken muss einem nicht bange werden. Empfehlung!

Eine japanische Band mit einem schottischen Leader, die auf gleich zwei spanischen Labels veröffentlicht – internationaler geht’s kaum. THE ROUTES existieren bereits seit 2007 und legen mit ‘Mesmerized’ ihr achtes Full-Length-Album vor. Das Quintett um Gitarrist, Sänger und Songwriter Chris Jack präsentiert hier zehn Sixties-beeinflusste Garage/Beat/Rock’n’Roll-Perlen ohne jegliche Nostalgie-Wehmut – das sprüht Funken und verschafft pünktlich zum Frühlingsanfang einen notwendigen und gehörigen Arschtritt. Einflüsse finden sich zuhauf: Von britischen Postpunk-Legenden wie THE FALL und WIRE über US-Größen à la TELEVISION oder THE JESUS AND MARY CHAIN bis hin zur CHOCOLATE WATCHBAND reicht die Spannweite – und die ROUTES klingen nie wie eine Coverband. This is FUN, Kids – Volume auf 11 und in Ermangelung eines (hoffentlich mal stattfindenden) Live-Erlebnisses erstmal zuhause genießen. Die Zeiten sind nicht einfach – aber mit solchen Bands im Rücken muss einem nicht bange werden. Empfehlung! (Action Weekend Records/Bickerton Records) TheRealPal

******

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

 

 

Share on facebook
Share on twitter