altemaelze

Running Games

Joel Hoekstra's 13

Geboten wird Grundsolides: Klassischer Hardrock der 70’s / 80’s ohne viel Drumherum und große Experimente.

JOEL HOEKSTRA dürfte wohl durch seine Mitgliedschaft bei WHITESNAKE am bekanntesten geworden sein, allerdings spielte er auch bei NIGHT RANGER sowie TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA und veröffentlichte drei Soloalben. JOEL HOEKSTRA’S 13 gibt’s seit 2015 und legen mit ‘Running Games’ ihr zweites Release vor. Geboten wird Grundsolides: Klassischer Hardrock der 70’s / 80’s ohne viel Drumherum und große Experimente – die Hooklines prägen sich ein, das Riffing brettert, Vokalist Russell Allen brilliert in mittleren bis höheren Registern… was, bitte, soll ein Rock-Album anders machen als Spaß? Was hier der Fall ist. Die obligatorische Ballade fehlt auch nicht (und ist gleichzeitig der Titelsong). Ihr, die Ihr auf radiotauglichen Hardrock amerikanischer Machart steht: Das Ding wird Euch gefallen! (Frontiers Music SRL) TheRealPal

****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

Share on facebook
Share on twitter