altemaelze

Songs For The Apocalypse

JASON BIELER & THE BARON VON BIELSKI ORCHESTRA

Wer auf eine gefällige Metal/Alternative-Mixtur steht und sich von gelegentlichen schrägen Metriken nicht aus der Fassung bringen lässt, dem sollte das Ding gefallen

JASON BIELER & THE BARON VON BIELSKI ORCHESTRA: Songs For The Apocaplypse… was für ein Alien (noch dazu, wenn man bedenkt, dass der vollständige Albumtitel “Songs For The Apocalypse (An Auditory Excursion Of Whimsical Delirium)” lautet… 🙂 – Was recht ambientig beginnt konkretisiert sich bei Track #2: Dieses ‘Orchester’ ist im Heavy-/Alternative-Bereich unterwegs, und kurze Ambient-Soundscapes firmieren eher als Beiwerk. Um die Verwirrung vollständig zu machen sei angemerkt, dass es sich bei “Songs…” um ein Soloalbum BIELERs handelt und das ORCHESTRA aus ‘musikalischen Freunden’ besteht, bei Nennung der Namen dürften aber einige Kenner aufhorchen: Todd LaTorre (Queensryche), Dave Ellefson (Megadeth), Devin Townsend, Pat Badger (Extreme), Butch Walker (ex-Marvelous 3), Bumblefoot (Sons of Apollo), Clint Lowery (Sevendust), Benji Webbe (Skindred), Kyle Sanders (Hellyeah)… OK, wie klingt das Ganze denn nun? Der allseits bekannte Spruch mit den Köchen und dem Brei passt nicht: Sound ist perfekt, Songs ergeben Sinn, alles perfekt… etwas zu perfekt für meinen Geschmack. BIELER meint selbst: “It should sound something like if NEUROSIS got stuck in a blizzard at a Wawa with SUPERTRAMP, then JELLYFISH showed up and they all decided to do Barry Manilow covers in the style of MESHUGGAH, but in waltz time with slight country underpinnings… yet accessible for the masses.” Ja nun, da hat der gute Jason eventuell andere NEUROSIS- und MESHUGGAH-Releases als ich… also wer auf eine gefällige Metal/Alternative-Mixtur steht und sich von gelegentlichen schrägen Metriken nicht aus der Fassung bringen lässt, dem sollte das Ding gefallen. Mir persönlich macht das Orchester zu wenig Druck… (Frontiers Music SRL) TheRealPal

****

******* = genial / ****** = phänomenal / ***** = optimal / **** = normal / *** = trivial / ** = banal / * = katastrophal

Share on facebook
Share on twitter